Sie sind hier: Was ist los bei uns Blättche  
 WAS IST LOS BEI UNS
Wochenplan
Termine
Blättche
Besonderes

BLÄTTCHE
 



 

Staufenberger Blättche, 14.04.2017

Wochenvers:
„Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle.“
(Offenbarung Johannes 1, 18)

Unsere Gottesdienste

Donnerstag, 13. April – Gründonnerstag
19.00 Uhr Kirchberg, Kirchspielgottesdienst, Pfarrerin Petra Assmann-Daum

Die Kollekte ist bestimmt für die eigene Gemeinde.

Freitag, 14. April – Karfreitag
10.00 Uhr Ev. Kirche Mainzlar, Pfarrer Traugott Stein mit Abendmahl
11.00 Uhr Ev. Kirche Daubringen, Pfarrer Traugott Stein mit Abendmahl
11.00 Uhr Ev. Kirche Kirchberg, Pfarrer Andreas Lenz

Die Kollekte ist bestimmt für die Sozial- und Friedensarbeit in Israel.
In einer christlich-arabischen Schule werden christliche und muslimische Schülerinnen und Schüler pädagogisch begleitet, um offen über Konflikte, Ängste und Vorurteile zu sprechen. Ihre Begegnungen wirken sich positiv auf Schule, Elternhaus und Nachbarschaft aus. Angehende Soldatinnen und Soldaten werden von Anti-Rassismus-Lehrenden auf den Umgang mit Menschen anderer Religionen und Kulturen vorbereitet.

Sonntag, 16. April – Ostersonntag
06.00 Uhr Ev. Kirche Kirchberg, Pfarrerin Jutta und Pfarrer Uwe Martini mit Singkreis
06.00 Uhr Ev. Kirche Daubringen, Pfarrer Traugott Stein
10.00 Uhr Ev. Kirche Mainzlar, Pfarrerin Jutta Martini
11.00 Uhr Ev. Kirche Kirchberg, Pfarrerin Jutta Martini

Montag, 17. April – Ostermontag
10.00 Uhr Gemeindezentrum Staufenberg, Pfarrerin Jutta Martini
11.00 Uhr Ev. Kirche Daubringen, Pfarrerin Jutta Martini

Die Kollekte aus den Ostergottesdiensten ist bestimmt für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Gemeinde, Dekanaten und Jugendwerken.
Kinder und Jugendliche sind da: in den Gemeinden, in den Dekanaten, in den freien Werken und Verbänden, in der EKHN, im Kindergottesdienst und in der Jungschar, bei Ferienspielen und Freizeiten, in Jugendgottesdiensten. Sie engagieren sich auch, wenn es gilt, Verantwortung zu übernehmen, zum Beispiel in den Gemeindejugendvertretungen oder in den Kirchenvorständen. Sie nehmen Angebote wahr und gestalten sie in eigener Verantwortung mit. Dabei benötigen sie unsere Unterstützung. Dies geschieht zum einen durch die Wahrnehmung und Wertschätzung dessen, was sie tun und zum anderen durch die finanzielle Förderung ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Hierfür erbitten wir Ihre Kollekte.









Bezirk 1 – Mainzlar und Staufenberg



Dienstag, 18. April
15.15 Uhr GZ Konfi-Unterricht
19.00 Uhr Gemeindesaal Chor der Ev. Frauenhilfe Mainzlar
20.00 Uhr GZ Voice Factory

Donnerstag, 20. April
20.00 Uhr GZ Posaunenchor
20.15 Uhr GZ Singkreis



Hinweise:

Schlüssel gefunden
Im Gemeindezentrum wurde nach dem Beerdigungskaffee am Freitag, 24.2. ein Schlüssel gefunden. Auskunft erhalten Sie im Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten (s. unten).

Diamantene und Eiserne Konfirmation 2017
Die diesjährige Jubiläumskonfirmation findet am Sonntag, 24. September um 10.00 Uhr auf dem Kirchberg statt.
Vortreffen: Donnerstag 11.5., 17.30 Uhr im ev. Gemeindehaus Daubringen.
Es wäre sehr schön, wenn an diesem Abend aktuelle Adresslisten vorliegen könnten.

Montagsdamen Kirchberg
Seit Anfang des Jahres treffen sich die „Montagsdamen“ um 14.30 Uhr abwechselnd in Mainzlar und in Staufenberg. Die nächsten Termine sind:
10. April: Passion & Ostern (Mainzlar)
24. April: Frühlings-Basteleien (Staufenberg)
8. Mai: Singe-Nachmittag (Mainzlar)
22. Mai: Unterwasserwelten (Staufenberg)
Damit alle teilnehmen können, haben wir einen Fahrdienst eingerichtet.
Bitte rufen Sie an!

Für Staufenbergerinnen:
Gerhild Amend 52 29
Roswitha Deibel 29 64
Christel Neumeier 7 34 37
Roswitha Trebbin 44 83

Für Mainzlarerinnen:
Yvonne Carvalho 0179 7 57 24 15
Antje Koob 7 43 17
Jutta Martini 83 57 35
Margit Watz 0172 3 79 45 32





Kleidersammlung der Nieder-Ramstädter Diakonie
Vom 2. bis 5. Mai findet wieder die Altkleidersammlung für die Nieder-Ramstädter Diakonie statt. Täglich von 10 – 18 Uhr können Sie Ihre Spenden im Gemeindezentrum, Schubertstraße 11, abgeben. Bitte keine Säcke außerhalb der Öffnungszeiten vor die Tür stellen. Kleidersäcke finden Sie in den Kirchen und Gemeindehäusern.

Gut erhaltene Textilien oder Sachgegenstände, die Sie nicht mehr tragen bzw. nutzen möchten, sind für uns wertvoll. Wenn Sie uns diese spenden, schaffen und erhalten Sie Arbeitsplätze und unterstützen die Arbeit der Nieder-Ramstädter Diakonie für Menschen mit Behinderung.
Tragbare, moderne und saubere Textilien, Schuhe (paarweise gebündelt) und gut erhaltene, kleinteilige Sachspenden. Bitte keine Stoffreste, Abfälle, Federbetten, Skischuhe oder Dinge, die in den Sperrmüll und nicht in die Wiederverwertung gehören. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.




 

Staufenberger Blättche, 21.04.2017

Wochenvers:
„Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.“
(1. Petrus 1,3)


Unsere Gottesdienste
Sonntag, 23. April – Quasimodogeniti
10.00 Uhr Kirche Mainzlar, Pfarrer Traugott Stein
11.00 Uhr Kirche Daubringen, Pfarrer Traugott Stein

Die Kollekte ist bestimmt für die eigene Gemeinde.


Bezirk 1 – Mainzlar und Staufenberg
Montag, 24. April
14.30 Uhr GZ Montagsdamen: Frühlings-Basteleien (s. Hinweise)
19.30 Uhr GZ Kirchenvorstandssitzung

Dienstag, 25. April
15.15 Uhr GZ Konfi-Unterricht
20.00 Uhr GZ Voice Factory

Mittwoch, 26. April
20.00 Uhr GZ Frauenkreis

Donnerstag, 27. April
16.00 Uhr Südblick „Andacht und mehr“ – Gottesdienst in der Osterzeit
20.00 Uhr GZ Posaunenchor
20.15 Uhr GZ Singkreis

Samstag, 29. April
16.30 Uhr Kirchberg Generalprobe zur Konfi-Vorstellung



Hinweise:
In den Osterferien (11.-13.4.17) bot die Kirchengemeinde Kirchberg I die "Osterentdeckertage - Geheimzeichen Fisch" an. Am ersten Tag trafen sich Kinder im Alter von 5 - 12 Jahren mit den ehrenamtlichen Betreuerinnen und Gemeindepädagogin Antje Koob, um spannende Geschichten zum Geheimzeichen Fisch, dem ersten Glaubensbekenntnis der Christen, zu hören, Rätsel zu lösen, Spiele zu machen und kreativ zu sein. Am zweiten Tag unternahmen wir einen Ausflug zum Lahnfenster und erfuhren durch unsere Begleiterin Katharina Westrich vom Lahnfenster Hessen viele interessante Dinge über die Wanderung der Fische über eine Fischtreppe. Der letzte Tag war der Passionsgeschichte gewidmet und die Kinder konnten einen Ostergarten bauen. Natürlich durften auch ein Osterquiz und Eiersuche nicht fehlen.

Diamantene und Eiserne Konfirmation 2017
Die diesjährige Jubiläumskonfirmation findet am Sonntag, 24. September um 10.00 Uhr auf dem Kirchberg statt.
Vortreffen: Donnerstag 11.5., 17.30 Uhr im ev. Gemeindehaus Daubringen.
Es wäre sehr schön, wenn an diesem Abend aktuelle Adresslisten vorliegen könnten.

Montagsdamen Kirchberg
Seit Anfang des Jahres treffen sich die „Montagsdamen“ um 14.30 Uhr abwechselnd in Mainzlar und in Staufenberg. Die nächsten Termine sind:
24. April: Frühlings-Basteleien (Staufenberg)
8. Mai: Singe-Nachmittag (Mainzlar)
22. Mai: Unterwasserwelten (Staufenberg)
Damit alle teilnehmen können, haben wir einen Fahrdienst eingerichtet.
Bitte rufen Sie an!

Für Staufenbergerinnen:
Gerhild Amend 52 29
Roswitha Deibel 29 64
Christel Neumeier 7 34 37
Roswitha Trebbin 44 83

Für Mainzlarerinnen:
Yvonne Carvalho 0179 7 57 24 15
Antje Koob 7 43 17
Jutta Martini 83 57 35
Margit Watz 0172 3 79 45 32

Kleidersammlung der Nieder-Ramstädter Diakonie
Vom 2. bis 5. Mai findet wieder die Altkleidersammlung für die Nieder-Ramstädter Diakonie statt. Täglich von 10 – 18 Uhr können Sie Ihre Spenden im Gemeindezentrum, Schubertstraße 11, abgeben. Bitte keine Säcke außerhalb der Öffnungszeiten vor die Tür stellen. Kleidersäcke finden Sie in den Kirchen und Gemeindehäusern.

Gut erhaltene Textilien oder Sachgegenstände, die Sie nicht mehr tragen bzw. nutzen möchten, sind für uns wertvoll. Wenn Sie uns diese spenden, schaffen und erhalten Sie Arbeitsplätze und unterstützen die Arbeit der Nieder-Ramstädter Diakonie für Menschen mit Behinderung.

Tragbare, moderne und saubere Textilien, Schuhe (paarweise gebündelt) und gut erhaltene, kleinteilige Sachspenden. Bitte keine Stoffreste, Abfälle, Federbetten, Skischuhe oder Dinge, die in den Sperrmüll und nicht in die Wiederverwertung gehören. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.




 

_________________________________________________________

Ev. Pfarramt Kirchberg I
Pfarrerin: Jutta Martini, Schubertstr. 7,
Tel: 06406 835 735,
Fax: 06406 835 736,
Email: kirchberg@ekhn.de.
Freitags hat Pfrin. Martini ihren freien Tag, Vertretung hat in Notfällen Pfr. Traugott Stein, Tel: 06406 77472.

Gemeindesekretärin: Sabine Rehlich, Schubertstr. 11.,
Tel.: 06406 5399,
Fax: 06046 1586,
Email: pfarrbüro@kirchberg1.de.

Öffnungszeiten:
Dienstag und Freitag 9.00-12.00 Uhr,
Donnerstag 15.00-18.00 Uhr (ab 1. November).

Gemeindepädagogin: Antje Koob-Röhrsheim,
Tel: 06406 74317,
Email: koob-roehrsheim@t-online.de