Sie sind hier: Foto-Archiv 2016 Erster Advent  
 2016
Krippenspiel Mainzlar
Krippenspielprobe
Weihnachten Frauenhilfe
Grimms Welt
Erster Advent
Volkstrauertag
Kinderbibeltag Friedelhausen
Erntedank
5000 Brote
Burgfest
Ferienspiele
Autofreies Lumdatal
Jugendaustausch
Kirmes Mainzlar
Konfis in Herbstein
Frauenhilfe in Marburg
Krämermarkt
Goldene Konfirmatioon
Pfingsten
Himmelfahrt
Konfirmation
Vorstellung
Osterkindertage
Konfis in Hohensolms
Tauferinnerung
 FOTO-ARCHIV
2017
2016
2015 / 2. Halbjahr
2015 / 1. Halbjahr
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002

ERSTER ADVENT
 



 



 

Ein Gottesdienst für alle Generationen sollte es sein und der war es denn auch. Die Kirchengemeinde Kirchberg 1 lud ein zum Adventsgottesdienst mit anschließendem Brunch. Der Posaunenchor begann mit dem Lied "Macht nhoch die Tür". Die Eingangsliturgie wurde gestaltet vom Frauenkreis der Gemeinde. Pfarrerin Martini erzählte die Geschichte der drei Weisen aus dem Morgenland mit Bildern für die Kleinen und einigen zum Teil recht aktuellen Reflexionen für die Großen.





 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 

Danach kam es zu einer Verabschiedung und einer Begrüßung. Johanna Schnabel wurde aus dem Team der Frauenhilfe verabschiedet. Sie war seit dem Neustart der Frauenhilfe im Jahr 2007 fest im Team verankert. Für neun Jahre verläßliche und eigenverantwortliche Mitarbeit erhielt sie den Dank des Kirchenvorstandes und den Applaus der Gottesdienstbesucher. Ihr folgte nun als neues Mitglied des Frauenhilfsteams Gerhild Amend, die schon seit langem bei den Vorbereitungen mithilft und nun auch offiziell im Frauenhilfsteam Verantwortung übernimmt. Das ganze Team kam nach vorne und von wegen "alte Leute". Das Frauenhilfsteam ist zusammengesetzt aus Jung und Alt. Eine weitere Neuerung gab Pfarrerin Martini bekannt. Ab 2017 werden die Treffen der Frauenhilfen Mainzlar und Staufenberg gemeinsam durchgeführt. Das ist dann die neue "Frauenhillfe Kirchberg."




 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 

Auch im Kirchenvorstand gibt es eine Veränderung. Tom Drozella, 15 Jahre jung, ist neuer Jugenddelegierter im Kirchenvorstand. Jugenddelegierter ist keine Vertretungsaufgabe eines Gremiums der Jugendlichen, nein, Tom soll im Kirchenvorstand die Stimme der Jugend einbringen und dazu beitragen dass die Perspektive Jugendlicher in den verschiedenen Debatten immer auch angemessen berücksichtigt wird. Der Kirchenvorstand führte Tom Drozella offiziell in sein Amt ein und er legte das Amtsversprechen vor der Gemeinde ab.




 



 

Danach wurde es wieder munter und lebendig. Die Kindergottesdienstkinder präsentierten ein Singspiel: "Party mit Jesus!" weil ja Jesus an Weihnachten Geburtstag hat. Außerdem verkauften die Kids selbstgebastelte Engel. Der Erlös geht an Brot für die Welt.




 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 

Fürbitte, Vater Unser und Segen schlossen diesen Gottesdienst für alle Generationen. Danach lud Pfarrerin Martini ein zum Brunch.




 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 

Der Brunch war wie immer superlecker. Erfreulich, dass ganz viele Gottesdienstbesucher blieben, aßen und miteinander ins Gespräch kamen. So soll Gottesdienst in einer Gemeinde sein.




 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 

Der Frauenkreis kann zufrieden sein.




 



 

und darauf kann man (bzw. frau) auch gerne einmal anstoßen...