Sie sind hier: Foto-Archiv 2014 Senioren  
 2014
Krippenspiel
Advent
Volkstrauertag
Kinderbibeltag
Kirchberg Konzert
Senioren
Erntedank
Dekanatskonfitag
Autofreies Lumdatal
Sommerkirche
Ferienspiele
Schulabschluss
Kirmes Mainzlar
Herbstein
Kirchentage
Goldene Konfirmation
Krämermarkt
Pfingsten und Himmelfahrt
Die neuen Konfis
Konfirmation
Vorstellung
Ostern
Konfis in Hohensolms
Weltgebetstag
Fasching /Indien
 FOTO-ARCHIV
2017
2016
2015 / 2. Halbjahr
2015 / 1. Halbjahr
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002

SENIOREN
 



 

Das Gemeindezentrum in Staufenberg war voll besetzt, als die Frauen der „Bezirksgruppe West der hessischen Vereinigung für Tanz- Trachtenpflege“ ihre Darbietung mit dem Korbtanz „Mädel mit dem roten Mieder“ begannen und anschließend in schönster Mundart ihre Männer zum Kirmestanz aufforderten. Zuvor hatte Pfr. Jutta Martini eine Andacht gehalten und Klaus Bender, Stellvertretender Kirchenvorstandsvorsitzender, die Senioren begrüßt. Sigrid Fink stellte auf sehr humorvolle Art die 12 Arbeits-, Sonntags- und Kirmestrachten aus Buseck, Annerod, Hüttenberg und anderen Regionen Oberhessens vor. Dabei gab es neben interessanten Informationen über die Tradition einiges zu lachen, denn die Senioren durften auch einen Blick unter die vielen Röcke werfen. In den Spinnstuben wurden nicht nur kostbare Strumpfbänder angefertigt, sondern für die Männer passende Hosenträger, damit man auch wusste, wer zu wem gehört. Dick gefütterte Reifen - unter den Röcken um die Hüfte getragen - signalsierten, dass „Speck in der Scheune“ war, so Sigrid Fink, sprich: Wohlstand herrscht. In der Kaffeepause kam man ins Gespräch mit den Trachtenträgerinnen und -trägern. Danach gab es den Mundart-Sketch „Die Eierfrau“ und natürlich weitere Tänze zu sehen, u.a. zwei Vierpaar-Tänze. Hier und da sangen und klatschten die Senioren mit und applaudierten der Gruppe nach dem Austanz „Sternpolka“ begeistert. Einhellige Meinung: „Es war ein schöner Nachmittag“.




 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.