Sie sind hier: Foto-Archiv 2013 Mitarbeitersonntag  
 2013
Krippenspiel Mainzlar
Adventskonzert Vocie Factory
Kerzenstunde
Erster Advent
Kammerkonzert
Mitarbeitersonntag
Kinderbibeltag
Botanischer Garten
Erntedank
Burgfest
Dekanatskonfitag
Autofreies Lumdatal
Kirmes Mainzlar
Ferienspiele
Fiesta
Konfis in Herbstein
Tauferinnerung
Krämermarkt
Gold-Konfirmation
Pfingsten
Himmelfahrt 2013
Konfirmation
Vorstellung
Kinder-Ostertage
Konfis Hohensolms
 FOTO-ARCHIV
2017
2016
2015 / 2. Halbjahr
2015 / 1. Halbjahr
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002

MITARBEITERSONNTAG
 



 

Am 3. November lud der Krchenvorstand zu einem Mitarbeiter-Sonntag nach Mainzlar. Zu Beginn ein Gottesdienst für die Ehrenamtlichen. Pfarrerin Martini begann mt dem Impuls: "Wofür brennt Ihr Herz?". Alle Gruppen wurdena ufgerufen, zeigten sich im Gottesdienst, diejenigen, die verhindert waren, wurden namentlich genannt und ließen grüßen. Bei dem einen oder anderen sah man die Verwunderung, wieviele Menschen sich in der Gemeinde tatsächlich engagieren. Normalerweise kriegt ja der eine von dem anderen nichts mit, sondern bleibt in dem Feld, in dem er sich selbst eben einbringt. Knapp 50 ehrenamtlich Tätige zählt die Gemeinde. Welch ein Schatz!

Nach dem Gottesdienst wanderte die Gruppe in dsa gasthaus "Zum Schwanen". Dort hatte der Kirchenvorstand drei Stationen aufgebaut, um mit den Ehrenamtlichen ins Gespräch zu kommen? "Was soll mit unserer Gemeidne-Fiesta geschehen? Wollen wir sie weiterführen oder nicht?" Das war die Frage an einer Station. "Wie können wir unsere Gemeinde attraktiver machen?", die zweite und "Wie kann der Kirchenvorstand die Ehrenamtlichen unterstützen?" die dritte Frage. Es liefen eine ganze Menge Ideen auf. DIese werden hier aber gesondert - nach Aufbereitung im Kirchenvorstand - auch auf der Homepage dokumentiert.

Die Stimmung war gut. "Schön, mal zu sehen, wer noch alles mit dabei ist!" "Gut, zu erfahren, wie viele Jugendliche mitwirken!", waren einige der Äußerungen. Anschließend lud der Kirchenvorstand zu einem gemeinsamen Essen. Auch dies gefiel. Ein gelungener Tag. Man darf gespannt sein, auf das, was er möglicherweise ins Rollen bringt.

Der Mitarbeiter-Sonntag jedenfalls war ein Ergebnis der im vergangenen Jahr durchgeführten Visitation. Wie gut, dass es so etwas in unserer Kirche gibt.




 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.