Sie sind hier: Foto-Archiv 2012 Krämermarktgottesdienst  
 2012
Krippenspiel in Mainzlar
Advent
Kammerkonzert
Kinderbibeltag
Erntedank 2012
5000 Brote
25 Jahre Förderverein
20 Jahre Grashoppers
Burgfest
Jugendaustausch
Fun Olympics
Kirmes Mainzlar
Schulabschluss
Konfis in Herbstein
Goldene Konfirmation
Einführung Ortrun Grölz
Krämermarktgottesdienst
Pfingsten
Himmelfahrt
Konfirmation in Kirchberg
Vorstellungsgottesdienst der Konfis
Opfer?
Ostergottesdienst der Goetheschule
Konfis in Hohensolms
Weltgebetstag
 FOTO-ARCHIV
2017
2016
2015 / 2. Halbjahr
2015 / 1. Halbjahr
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002

KRÄMERMARKTGOTTESDIENST
 

Am 3.6. luden die Kirchengemeinde Kirchberg 1 (Daubringen, Mainzlar und Staufenberg) und die katholische Gemeinde zu einem "Ökumenischen Gottesdienst" in die Stadthalle. In die Stadthalle, weil dieser Gottesdienst der Eröffnungsgottesdienst des Staufenberger Krämermarktes war, der Krämermarklt findet jedes Jahr an Fronleichnam statt. Es wirkten mit: Pfrin Jutta Martini, Pfr. Traugott Stein und Diakon Markus Müller. Und, wie Sie auf den Fotos sehen können, war die Stadthalle voll. 300 Menschen sind gekommen. Außerdem werden am "Krämermarktgottesdienst" jedes Jahr die neuen Konfirmandenjahrgänge in die Gemeinde eingeführt: 26 Jugendliche aus Mainzlar/Staufenberg und 8 Jugendliche aus Daubringen. Die frischgebackenen Konfis hielten die Lesung, wirkten beim Fürbittegebet mit, präsentierte ihre Konfi Kreuze und einen beitrag zum Thema "Christliche Symbole". Außerdem wurden die neuen Teamer offiziell beauftragt.

Der Gottesdienst wurde musikalisch gestaltet vom Posaunenchor und Daniela Werner am Klavier. Daniela hatt zwei Jugendliche mitgebarcht (Jolien Könitz und Inga Jng), mit denen sie drei Liedbeiträge vorbereitet hatte. Am Schluß sprach Bürgermeister Peter Gefeller ein Grußwort zum kommenden Krämermarkt und bedankte sich bei den Kirchengemeinden für ihre Unterstützung.




 



 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.