Sie sind hier: Foto-Archiv 2012 Jugendaustausch  
 2012
Krippenspiel in Mainzlar
Advent
Kammerkonzert
Kinderbibeltag
Erntedank 2012
5000 Brote
25 Jahre Förderverein
20 Jahre Grashoppers
Burgfest
Jugendaustausch
Fun Olympics
Kirmes Mainzlar
Schulabschluss
Konfis in Herbstein
Goldene Konfirmation
Einführung Ortrun Grölz
Krämermarktgottesdienst
Pfingsten
Himmelfahrt
Konfirmation in Kirchberg
Vorstellungsgottesdienst der Konfis
Opfer?
Ostergottesdienst der Goetheschule
Konfis in Hohensolms
Weltgebetstag
 FOTO-ARCHIV
2017
2016
2015 / 2. Halbjahr
2015 / 1. Halbjahr
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002

JUGENDAUSTAUSCH
 

Jugendgottesdienst am 15. Juli

Jugendliche aus Ungarn (Tarjan) und Tschechien (Mährisch Trübau) trafen sich in Staufenberg vom 11.-18.Juli 2012 mit ihren deutschen Freunden aus Staufenberg zum internationalen Jugendaustausch. Ein umfangreiches Programm stand auf der Tagesordnung. Einer der Höhepunlzte war der ökumenische Gottesdienst, ein "Mitten-im-Dorf-Gottesdenst" der Gemeinde Kirchberg I im Aktions-Zelt neben der Stadthalle zum Thema "Freundschaft bauen". Das Zelt war voll. Die Band "Die 11. Plage" spielte, unter anderem das Lied "Tage wie dieser" von den "Toten Hosen".

Jugendliche aus Staufenberg - begleitet von der Gemeindepädagogin Antje Koob-Röhrsheim - stellten die Geschichte von der Kinderbrücke dar: Kinder lehren die Erwachsenen miteinander Kontakt aufzunehmen und sich kennenzulernen. Die am Jugendaustausch teilnehmenden Jugendlichen aus den drei Ländern hatten Bilder gemalt, was für sie "Freundschaft" bedeutet. Mit diesen Bildern bildeten Mitglieder des "Freundeskreises Tarjan" eine symbolische Brücke im Gottesdienst.

Daniela Werner begleitete am Akkordeon das Lied "Liebe ist nicht nur ein Wort", zu dem die Jugendlichen eigene Strophen "Freundschaft ist nicht nur ein Wort" gedichtet hatten.

Pfarrerin Martini leitete den Gottesdienst und hielt die Predigt. Schön, dass beim Staufenberger Jugendaustausch dieser Gottesdienst niemals fehtl, denn es würde wirklich etwas fehlen.




 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.