Sie sind hier: Foto-Archiv 2011 Erster Advent  
 2011
Krippenspiel Mainzlar
Weihnachten mit dem Singkreis
Adventskonzert der "Voice Factory"
Erster Advent
Gregorianik
Kammerkonzert der Freiwilligen Feuerwehr
Kirchenvorstand-Rüstzeit
Autofreies Lumdatal
Gemeindefiesta
Gottesdienst Tarjan
Ferienspiele 2001
Krämermarkt-Gottesdienst
Herbstein
Goldene Konfimation
Pfingsten
Himmelfahrt
Frühlingsfest Mainzlar
Konfirmation
Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden
Muttertagskonzert
Kinderostertage
Hohensolms 2011
Partnerschaftssonntag
Spende Voice Factory
 FOTO-ARCHIV
2017
2016
2015 / 2. Halbjahr
2015 / 1. Halbjahr
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002

ERSTER ADVENT
 



 

Mit einem wunderschönen, vielseitigen und fröhlichen Gottesdienst hat die Kirchengemeinde Kirchberg die Adventszeit und damit das neue Kirchenjahr eröffnet. Der Posaunenchor gestaltete den Gottesdienst musikalisch und der Klang der Trompeten gab den Liedern ihren ganz besonderen Charakter. Kirchenvorstand und der Frauenkreis beteiligten sich an der Liturgie. David Carvalho wurde getauft. Die Gemeindepädagogin Antje Koob-Röhrsheim wurde gewürdigt ob 11 Jahre Tätigkeit in der Gemeinde. Sie erhielt - ebenso wie Ortrun Grölz - einen riesigen Weihnachtsstern als Dank. Ortrun Grölz würde gewürdigt wegen 25 Jahre Lektorentätigkeit im ganzen Dekanat. Die Kindergottesdienstkinder hatten nicht nur ein Lied mitgebracht, sondern auch eine Bitte zur Unterstützung von Brot für die Welt. Dafür hatten sie sogar Plätchen gebacken. Pfarrerin Martini behielt die Übersicht im Gewusele. Ihr ist es zu verdanken, das dieser Gottesdienst neben den vielen Anlässen auch ein nachdenklicher Adventsgottesdienst war. Im Mittelpunkt der Predigt stand die Geschichte des Wirtes, der extrem genervt wegen der vielen Störungen in der Nacht, schließlich begeistert von dem Kind, alle anderen Gäste im Haus auch noch aufweckte. Pfarrerin Martini: "So stört uns Gott auch im Advent, damit wir letztlich sein Angesicht schauen."

Im Anschluß an den Gottesdienst war Groß und Klein eingeladen zum gemeinsamen Brunch - schon eine Adventstradition. Und fast alle blieben. Das super leckere Essen - vorbereitet vom Frauenkreis war am Ende auf einmal weg. Alles aufgegessen. Scheinbar hat es geschmeckt. Im Foyer lockten einige Stände zum Einkauf von adventlichen und weihnachtlichen Geschenken. Ein rundum schöner erster Advent. Weihnahcten kann kommen.

Hier die Fotos:




 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.